Aktuelle Meldungen

30.6.2018 | MTA-Abschlussmodul

In der vergangenen Woche wurde der erste Pilotlehrgang des MTA-Abschlussmoduls (Qualifizierung Truppführer) nach neuem Konzept durchgeführt.

Hierbei wurde in einer Intensivwoche mit sechs Ausbildungsterminen, den Teilnehmern verschiedene spezielle, nicht alltägliche Ausbildungsinhalte vermittelt.

Vorerst abgeschlossen wurde der Lehrgang am vergangenen Samstag mit dem schriftlichen Leistungsnachweis sowie zwei Einsatzübungen.

Mit den erfolgreichen abgeschlossenen praktischen Prüfungen, welche durch die Prüfer in den eigenen Feuerwehren selbst abgenommen wird, endet das MTA-Abschlussmodul mit der Qualifizierung zum Truppführer.

15.5.2018 | Rückblick Tag der offenen Tür 2018

Am Vatertag veranstaltete die Feuerwehr Stadt Neusäß den inzwischen schon traditionellen Tag der offenen Tür. Zahlreiche Besucher säumten sich auf dem Vorhof der Feuerwache um den Attraktionen und Vorführungen interessiert zu verfolgen. Die Feuerwehr Neusäß hatte ein spektakuläres Programm für Jung und Alt organisiert, welches uns durch die hohen Besucherzahlen bestätigt wurde. Die unsichere Wetterlage sorgte allerdings dafür, dass wir gezwungen waren, unser Programm zu staffeln. Dadurch ist es zu geringen zeitlichen Abweichungen im Programm gekommen – wir hoffen auf Ihr Verständnis. Wir hoffen Sie hatten einen angenehmen Aufenthalt bei der Feuerwehr Neusäß – sollten Sie Anregungen, Kritik oder Lob haben, können Sie uns gerne eine Nachricht unter info@feuerwehr-neusaess.de zukommen lassen.

 

In diesem Zusammenhang wollen wir uns ganz herzlich für das Mitwirken und die technische Unterstützung Bedanken bei:

 

– Abschleppdienst Jäger

– Berufsfeuerwehr Augsburg

– Autoverwertung Seeger

– Burgenlehner Bagger- und Fuhrbetrieb

– Andi Greger – Fotografie

– BRK Bereitschaft Neusäß

– Feuerwehr Fliegerhorst Lagerlechfeld

– Bundespolizei Augsburg

 

und nicht zuletzt bei der kompletten Aktiven Mannschaft sowie der Jugendfeuerwehr für die immensen Tätigkeiten im Vorfeld des TdoT´s.

 

27.4.2018 | Ausbildung Sonderlöschmittel – Schaummittel

Die Spezialausbildung „Schaummittel“ hat uns heute wieder eindrucksvoll die Wirkung verschiedener Löschmittel verdeutlicht.

Heute durften wir auch mal zur Demonstration bewusst das falsche Löschmittel verwenden. Auf den Bildern sieht man gut, was die dementsprechende Reaktion war… darum sind wir hier gut vorbereitet auf den Ernstfall.

Vielen Dank an unsere Ausbilder, welche sich mit dem Schaumtrainer des Landkreises Augsburg sehr detailliert auf die Ausbildung vorbereitet haben.

Du willst auch ein Teil unseres großen Teams sein! Komm´ doch einfach vorbei. Wir sind fast jeden Tag im Feuerwehrhaus, ganz bestimmt triffst Du uns aber am Vatertag 10. Mai zum Tag der offenen Tür hier in der Ortliebstraße mit einem spannenden Programm für die ganze Familie.

24.4.2018 | Brandschutzerziehung für den ev. Kindergarten

Am heutigen Dienstag besuchten uns zwei Gruppen des evangelische Kindergarten „St. Emmaus“ im Rahmen der Brandschutzerziehung. Den Kindern wurde interaktiv der Zusammenhang zwischen Brandentstehung, dem richtigen Absetzen eines Notrufes, sowie die Maßnahmen der Feuerwehr erläutert. Ein ganz besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, dass den Kindern die Angst vor Feuerwehrmännern & -Frauen genommen wird, welche diese mit einem Atemschutzgerät retten wollen. Schließlich ist dieses nicht alltägliche „Outfit“ für Kinder oft verängstigend.

Im weiteren Verlauf wurden natürlich das Feuerwehrhaus mit allen Räumlichkeiten sowie die Fahrzeuge erklärt.

 

Am Tag der offenen Tür am Vatertag wird unser Team der Brandschutzerziehung um 10:45 & 15:00 Uhr ebenfalls entsprechende interaktive Vorträge zeigen.

18.4.2018 | AED-Rezertifizierung für den Feuerwehrdienst

Damit die Einsatzkräfte der Feuerwehr Neusäß im Einsatzfall auf die Versorgung von Verletzen richtig vorbereitet sind, fand an diesem Mittwoch eine Rezertifizierung für den Einsatz des

Automatisierten externen Defibrillator (AED) statt. In der dreistündigen Übung wurden viele verschiedene Einsatzszenarien nachgestellt. Um für den Ernstfall bei Einsätzen, aber auch für den Eigenschutz der Feuerwehrdienstleistenden, gut vorbereitet zu sein hält die Feuerwehr Neusäß verschiedenes medizinisches Equipment vor. Neben diversen Notfallrucksäcken ist die Feuerwehr auch mit einer Sauerstofftasche und einem AED ausgerüstet.

 

Der sehr praxisnah gestaltete Unterricht wurde von einer Ausbilderin des Malteser Hilfsdienstes abgehalten.

An dieser Stelle wollen wir uns noch einmal recht herzlich, bei der Ausbilderin Doris Moraß und dem Organisator Thomas Schrenk, für die sehr gut durchgeführte Ausbildung bedanken!

 

#FeuerwehrErleben

#TagDerOffenenTür

#10.05.2018

https://www.facebook.com/events/556453594708391/