Unwetterwarnungen

Unwetterwarnungen

Warnlagebericht für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 04.04.2020, 11:00 Uhr


Heute zunächst keine Warnungen erforderlich. Kommende Nacht vor allem in Bodennähe erneut leichter Frost.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Hochdruckgebiet verlagert seinen Schwerpunkt allmählich von Mittel- nach Osteuropa. Dabei gelangt von Süden und Südosten her milde und trockene Luft nach Deutschland.

FROST/GLÄTTE: Kommende Nacht bei häufig klarem Himmel vor allem in Bodennähe verbreitet leichter, besonders ganz im Süden auch mäßiger Frost. Auf Brücken ganz vereinzelt Reifglätte möglich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 04.04.2020, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Olaf Pels Leusden

Warnlagebericht für Bayern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 04.04.2020, 10:30 Uhr


Viel Sonne, zeitweise lockere, im Nordosten dichtere Quellwolken.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Unter Hochdruckeinfluss kann sich in den kommenden Tagen die nach Bayern eingeflossene Meeresluft weiter erwärmen. FROST: In der Nacht zum Sonntag gebietsweise leichter Frost.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 04.04.2020, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB München, C.Kronfeldner

Hochwasserwarnungen

Letzte Datenaktualisierung: Samstag 04. April 2020, 13:17 Uhr

© Bayerisches Landesamt für Umwelt