Unwetterwarnungen

Unwetterwarnungen

Warnlagebericht für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 25.10.2021, 21:00 Uhr


Nachts vor allem im Südosten gebietsweise Nebel und örtlich Frost, an der Nordsee einzelne kurze Gewitter nicht ausgeschlossen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Während eine schwache Kaltfront Deutschland von Westen her überquert, zieht sich das bislang wetterbestimmende Hoch zum Schwarzen Meer zurück. Im Laufe des Dienstags regeneriert sich erneut der Hochdruckeinfluss von Südwesten.

NEBEL: In der Nacht zum Dienstag insbesondere im Südosten gebietsweise Nebelfelder, vereinzelt mit Sichtweiten unter 150 m. In der Nacht auf Mittwoch vornehmlich im Süden gebietsweise Nebelfelder, teils auch mit Sichtweiten unterhalb von 150 m. FROST: In der Nacht zum Dienstag im südöstlichen Bayern gebietsweise leichter Frost bis -2 Grad, verbreitet Frost in Bodennähe. WIND: An der Nordsee nachts vereinzelt Windböen um 55 km/h, Bft 7 aus Südwest bis West nicht ausgeschlossen. Am Dienstag an Nord- und Ostsee steife Böen aus südwestlicher Richtung um 55 km/h, Bft 7 gering wahrscheinlich. GEWITTER: In der zweiten Hälfte der Nacht zum Dienstag an der Nordsee Gewitter mit Böen Bft 7 nicht ausgeschlossen. Am Dienstag auch an der Ostsee vereinzelte Gewitter nicht komplett ausgeschlossen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 26.10.2021, 05:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Marcus Beyer

Warnlagebericht für Bayern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 25.10.2021, 20:30 Uhr


In der Nacht zum Dienstag örtlich leichter Frost und gebietsweise Nebel. Dienstag viele Wolken, gebietsweise leichter Regen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Der Hochdruckeinfluss wird in der Nacht zum Dienstag ostwärts abgedrängt. Am Dienstag greift aus Nordwesten die schwache Kaltfront eines Tiefs über Nordeuropa auf Bayern über. FROST: In der Nacht zum Dienstag vor allem in der Osthälfte und in Alpentälern lokal leichter Frost um -1 Grad. NEBEL: In der Nacht zum Dienstag gebietsweise dichter Nebel, Schwerpunkt wahrscheinlich Donauumfeld und Niederbayern.

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 26.10.2021, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB München, Brüser

Hochwasserwarnungen

Letzte Datenaktualisierung: Dienstag 26. Oktober 2021, 00:51 Uhr

© Bayerisches Landesamt für Umwelt