Einsatzleitwagen (ELW)

Funkrufname:

Neusäß 12/1

Baujahr:

2011

Fahrgestell:

Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI

Aufbau:

Furtner&Ammer

Gewicht:

3.500 kg

Tank:

Pumpenleistung:

Leistung:

120 kW (163 PS)

Sitzplätze:

1/5

Beladung:

PowerMoon, ExMeter, Solaris-Mehrgasmessgerät, Türramme, Notfallrucksack, Notfalldefibrilator (AED), Sauerstofftasche, EDV-Ausstattung

Der Einsatzleitwagen ist das Fahrzeug des Einsatzleiters bzw. Zugführers, dass zum Zweck der Einsatzführung mit einer umfangreichen EDV- und Kommunikationsausstattung ausgerüstet ist. Durch das eingebaute UMTS-Modem verfügt der ELW auch über einen mobilen Internetanschluss. Die Besetzung und die Bedienung des Einsatzleitwagens an der Einsatzstelle erfolgt durch einen oder mehrere speziell geschulten Führungsassistenten, die den Einsatzleiter/Zugführer unterstützen.