30.6.2018 - MTA-Abschlussmodul

In der vergangenen Woche wurde der erste Pilotlehrgang des MTA-Abschlussmoduls (Qualifizierung Truppführer) nach neuem Konzept durchgeführt.

Hierbei wurde in einer Intensivwoche mit sechs Ausbildungsterminen, den Teilnehmern verschiedene spezielle, nicht alltägliche Ausbildungsinhalte vermittelt.

Vorerst abgeschlossen wurde der Lehrgang am vergangenen Samstag mit dem schriftlichen Leistungsnachweis sowie zwei Einsatzübungen.

Mit den erfolgreichen abgeschlossenen praktischen Prüfungen, welche durch die Prüfer in den eigenen Feuerwehren selbst abgenommen wird, endet das MTA-Abschlussmodul mit der Qualifizierung zum Truppführer.