Tierrettung

am 30. März 2021 in Neusäß
Einsatzzeit:
17:01
Einsatzart:
technische Hilfeleistung

Fahrzeuge:

Die Feuerwehr musste einen Hund retten, der nach einem Bad in der Schmutter, diese nicht mehr aus eigener Kraft verlassen konnte. Der Hund war einerseits entkräftet, andererseits steckte er mit den Hinterläufen im Morast fest. Mittels Hebegeschirr und Personal von der Wasserseite konnte der Hund nach einiger Zeit aus seiner misslichen Lage gerettet werden.