21.7.2018 - Jugendgroßübung aller Stadtteilwehren

Am vergangenem Samstag fand die jährliche Jugengroßübung der Feuerwehren der Stadt Neusäß sowie der Aystetter Wehr im Stadtteil Täfertingen Neusäß statt. Der Nachwuchs musste mehrere „fiktive“ Brände bekämpfen sowie eine eingeklemmte Personen unter einem Container befreien. Zudem wurde das Löschwasser aus einem Nahe liegenden See entnommen und zu den Einsatzstellen verbracht. Alles in allem bewältigten die angehenden Feuerwehrkräfte ihre Aufgaben souverän, was auch die Vertreter der Kommune sowie der Kreisbrandinspektion bestätigten.