Arbeits- und ereignisreiches Wochenende

Neusäß, den 10. Mai 2022
Rubrik:  News

Ein arbeitsintensives und ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns. Bereits am Freitagabend fand für die Atemschutzgeräteträger eine reguläre Ausbildung statt. Parallel fand die „Jubilarenehrung“ der Stadt Neusäß in der Stadthalle statt, bei der neben vielen weiteren Feuerwehrdienstleistenden, mehrere Kollegen der FF Neusäß, für 40 bzw. 25 Dienstjahre geehrt wurden.

 

Der Samstag startete mit dem laufenden MTA-Basismodul. Gleichzeitig wurde die sogenannte „Landkreismessung“, also die Erhebung der Gamma-Ortsdosisleistung (Strahlenschutz), durchgeführt. Hierbei wird an 23 verschiedenen Punkten in den Landkreisen Augsburg, Landsberg und Unterallgäu zusätzlich zu den fest installierten Messsonden, eine Messung der (natürlichen) hintergrundstahlung vorgenommen. Mehr Infos unter: https://www.lfu.bayern.de/strahlung/ifr/stationen/index.htm . Im Anschluss wurden vorbereitende Arbeiten für die verschiedensten Attraktionen an unserem Tag der offenen Türe vorgenommen – hier im Fokus unser Brandsimulationscontainer.

 

Am Sonntag wurden diverse organisatorische Besprechungen für Ausbildungen und den Tag der offenen Türe durchgeführt. Über das Wochenende wurden darüber hinaus noch vier Einsätze durch die Feuerwehr abgearbeitet.

 

#MehrwertdurchsEhrenamt

#8feuerwehren

#wirbildenweiter