1.12.2018 - 2. Feuerwehr Neusäß Hallenfußballcup

Am Samstag fand der „2. Feuerwehr Neusäß Cup“ in der Dreifachturnhalle der Eichenwaldschule statt. An dem Turnier nahmen Mannschaften der Freiwilligen Feuerwehren aus Ottmarshausen, Westheim, Täfertingen, Steppach und Neusäß, sowie der BRK-Bereitschaft Neusäß und der Autobahnbetreibergessellschaft Pansuevia teil. In insgesamt 21 emotionalen Spielen kämpften die einzelnen Mannschaften um den Turniersieg. Alle Mannschaften spielten – angefeuert von den zahlreichen Fans auf der Tribüne – fair und mit vollem Einsatz. Am Ende entschied die Feuerwehr aus Westheim das Rennen für sich – dicht gefolgt von der Feuerwehr Steppach auf Platz 2 und der Feuerwehr Täfertingen.

 

Viel wichtiger wie das Ergebnis war jedoch das gemeinsame sportliche Erlebnis. Das fördert den Zusammenhalt und die Gemeinschaft – und nur gemeinsam kann im Einsatzfall professionell geholfen werden.

 

Die Feuerwehr Neusäß bedankt sich ganz herzlich bei den Helfern – nur mit eurer Unterstützung war es möglich dieses Turnier auf die Beine zu stellen.