Verein

Jeder findet bei uns seinen Platz

 

gh-1963

Am 24. Februar 1875, während der Regentschaft König Ludwig II. von Bayern wurde die Freiwillige Feuerwehr Neusäß gegründet. In Ihrer Art war die Wehr eine der ersten Bürgerinitiativen des damals kleinsten Ortes unter den 8 Gemeinden, der späteren Großgemeinde und heutigen Stadt Neusäß. Der Grundgedanke der Nächstenhilfe und der Leitspruch „Einer für ALLE und ALLE für Einen“ prägt die Kameradschaft der Vergangenheit bis in unsere heutige, schnelllebige von Perfektion geprägte Zeit des 21. Jahrhunderts.

 

Wie das bayerische Feuerwehrgesetz schreibt, „stellt der Verein die Aktive Mannschaft“.

 

Dies kann im Wortlaut nicht unkommentiert gelassen werden. Der Verein selbst setzt sich aus allen Teilen der gegenwärtigen Generation und der Nachwuchsförderung zusammen.

 

Von jung bis junggeblieben … das heißt von unserer Jugendwehr, der Aktiven Mannschaft, den Passiven Mitgliedern und dem Teil der fördernden Mitglieder.

 

Jeder findet bei uns seinen Platz und jeder ist als einzelnes Zahnrad wichtiger Bestandteil unseres Erfolgs und der Kostengünstigen, personellen Sicherheitsstruktur für unsere Stadt.

 

Gerade im Hinblick auf die moderne und hochtechnische Ausrüstung darf keinesfalls die personelle Seite vernachlässigt werden. Deshalb ist die Stärke unserer Mannschaft, durch Unterstützung und Stärkung der Kameradschaft über alle Generationen hinweg, mehr denn je als wesentliche Säule der Schlagkraft unserer Wehr zu verstehen. Gerätschaft ist ersetz- oder erweiterbar. Personal im Ehrenamt nur durch Kontinuität und Toleranz!

 

In der heutigen Zeit lassen neben Familie sowohl berufliche Belastungen als auch ein ausgiebiges Freizeitangebot kaum noch Raum für weiteres Engagement. Umso mehr ist es wichtig auf eine Vielzahl von Mitgliedern zurückgreifen zu können, welche die unterschiedlichsten Aktivitäten unterstützen und Ihr Wissen und Wirken einbringen können. Toleranz der Mitglieder über Ihre Verfügbarkeit muss und wir von jedem gleichermaßen akzeptiert und die Masse an Mitglieder stärken die Aktionen und unsere Basis.

 

So unterstützen wir mit den vorhandenen Vereinsgeldern die Gemeinnützigkeit unseres Vereins in der Jugendarbeit, die Ausflüge der Aktiven und Vereinsausflüge auch unserer Passiven und Fördernden Mitlieder sowie Veranstaltungen Aller Generationen.

 

Die Jahresprogramme werden in unseren Vorstandsitzungen abgestimmt und die Gelder gezielt eingesetzt.

 

Unterstützen auch Sie uns – finden auch Sie Ihren Platz in Ihrem zukünftigen Verein –