Jugend

Jugendflyer-2012_v2.indd

 

Hast du schon mal darüber nachgedacht Feuerwehrfrau/mann zu werden?

wir suchen Verstärkung für unser Jugendteam. Wenn du Lust hast erwartet dich ein abwechslungsreiches Hobby.

 

Egal ob Zeltlager, Ausflüge oder sportliche Aktivitäten, wir bieten dir eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung in einer starken Gemeinschaft.

Natürlich kommt bei uns auch die Feuerwehrausbildung nicht zu kurz.

 

Ob Erste Hilfe Kurs, handwerkliches Geschick oder die Grundlagen des Brandschutzes, bei uns lernst du viele Dinge die dir später (nicht nur) in der Feuerwehr weiterhelfen.

 

Wir haben dein Interesse geweckt?

Dann komm bei uns vorbei und lerne unsere Jugendgruppe kennen. Wir treffen uns immer Dienstags um 18.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Neusäß

 

Deine Eltern sind natürlich auch herzlich willkommen.

 

Wir freuen uns auf dich

 

Deine Freiwillige Feuerwehr Neusäß

 

Viele weitere Informationen rund um die Jugendfeuerwehr findest du in unserem Flyer

oder schreib uns eine Email an jugendwart@feuerwehr-neusaess.de

1.7.2017 | 24 Stunden Schicht der Jugendfeuerwehr

Von Freitag den 30.6. auf Samstag fand im Feuerwehrhaus Neusäß die 24 Stunden Schicht der Jugendfeuerwehr Neusäß statt.

Zusammen mit den Kameraden der FF Ottmarshausen waren unsere Jungs und Mädels 24 Stunden wie eine Berufsfeuerwehr im Feuerwehrhaus.

Neben den Einsatzübungen warteten noch viele weitere Aktivitäten wie Dienstsport, Fahrzeugkunde, Küchendienst und verschiedene Unterrichte auf unseren Nachwuchs.

Am Ende der 24 Stunden gab es ein weiteres Highlight – Die Großübung aller Neusäßer Jugendfeuerwehren und der Feuerwehr Aystetten. Diese fand dieses Jahr an der Eichenwaldschule in Neusäß statt. Insgesamt übten über 80 Nachwuchsfeuerwehrler aus dem Neusäßer Stadtgebiet zusammen den Ernstfall.

 

 

 

24.6.2017 | Wasserentnahme offenes Gewässer

Wasserentnahme aus offenen Gewässern ist für städtisch geprägte Feuerwehren jetzt nicht unbedingt ein alltägliches Thema. Zugegeben ist dies auch nicht unsere Paradedisziplin, aber unsere Mädels und Jungs hatten bei hochsommerlichen Temperaturen sichtlich Spaß an der Sache 🙂 .

29.4.2017 | Ausbildungsblock Atemschutz startet

Am gestrigen Freitag startete unser Ausbildungsblock Atemschutz mit einer Stationsausbildung, bei der verschiedene Einsatzgrundsätze, Standart- und Notfallverfahren geübt und wiederholt wurden. Dazu gehörten unter Anderem, die „Neusäßer Rettungstruppstrategie“, Strahlrohtraining zur sicheren Handhabung der Strahlrohre in Brandräumen sowie  das Vorgehen bei Bränden in Obergeschossen durch Treppenräume.

 

Bei nicht allzu tollen Wetter, verlangte vor allem das Strahlrohttraining doch einiges von Teilnehmern ab, welche trotz allem sichtlich Spaß an der Sache hatten 🙂 .