Aktive Mannschaft

 

 

 

Die aktive Mannschaft der Feuerwehr Neusäß besteht aus ca. 100 weiblichen und männlichen ehrenamtlichen Feuerwehrdienstleistenden welche 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag für das Wohl und die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in Neusäß und darüber hinaus in Alarmbereitschaft stehen. Egal ob unter Tags oder in der Nacht wenn die Einsatzkräfte alarmiert werden stehen diese binnen weniger Minuten einsatzklar zur Verfügung.

 

Das Einsatzgebiet der Stützpunktfeuerwehr Neusäß erstreckt sich nicht nur über das 25,2 km2 große Stadtgebiet Neusäß sondern auch darüber hinaus über den ganzen Landkreis. Mit Spezialfahrzeugen, welche bei der Feuerwehr Neusäß stationiert sind, wird der ganze Landkreis Augsburg versorgt. Auch die Bundesautobahn BAB 8 sowie die Bahnstrecke Augsburg- Ulm gehört zum Einsatzgebiet der Feuerwehr Neusäß.

Die aktive Mannschaft ist in zwei Löschzüge unterteilt. Werktags kann die Feuerwehr auf mehrere Mitarbeiter der Kommune zurück greifen, welche dazu beitragen die Tagesalarmsicherheit zu gewährleisten.

 

Neben der technischen Hilfe gehört natürlich auch die Brandbekämpfung zu den Aufgaben der Feuerwehr Neusäß. Hier ist das Einsatzspektrum ebenfalls sehr vielfältig und reicht vom brennenden Papierkorb über ausgelöste Brandmeldeanlagen bis hin zum Großbrand.

Bei größeren Veranstaltungen wird durch die Abstellung von Sicherheitswachpersonal der Feuerwehr Neusäß ein reibungsloser und unfallfreier Ablauf diverser Veranstaltungen sicher gestellt. Unter diese Rubrik von Einsätzen fallen zum Beispiel Veranstaltungen mit Pyrotechnik in der Stadthalle Neusäß, Absicherung des Feuerwerkes des Volksfestes oder diverse Absicherungen von Festumzügen.

Zusätzlich zu den Aufgaben der Feuerwehr ist der ABC Zug des Landkreises Augsburg bei der Feuerwehr Neusäß stationiert. Diese Einheit hält diverse Spezialausrüstung für die Abwehr von atomaren, biologischen und chemischen Gefahren vor. Unter diesen Geräten sind eine mobile Dekontaminationsanlage und zahlreiche Messgeräte hervorzuheben.
Um dieses gesamte Einsatzspektrum abdecken zu können werden die einzelnen Feuerwehrdienstleistenden ständig auf sehr hohem Niveau geschult um im Ernstfall sofort kompetente Hilfe leisten zu können.

 

Sie haben Interesse am aktiven Mitwirken in unserer Feuerwehr oder Fragen? Dann Besuchen Sie uns doch einfach bei einer unserer nächsten Übungen. Diese finden immer Freitags um 19:30 Uhr statt,
oder nehmen Sie einfach schriftlich mit uns Kontakt auf unter kdt@feuerwehr-neusaess.de.