Feuerwache

Fahrzeughalle

Die Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Neusäß bietet Platz für neun Einsatzfahrzeuge und diverse Gerätschaften der Feuerwehr Neusäß. Im Bereich des Stellplatzes neun ist ein Logistiklager eingerichtet. Hier werden Gerätschaften des Nachschubs für Feuerwehreinsätze gelagert. Darüber hinaus befinden sich die Spinde mit den Einsatzkleidungen der Feuerwehrdienstleistenden in der Fahrzeughalle direkt hinter den Fahrzeugen.

Einsatzzentrale

Die auf dem neuesten Stand der Technik ausgestattete Einsatzzentrale dient als Koordinierungsstelle bei größeren Schadenslagen sowie Unwettereinsätzen. Bei einem Aufkommen von mehreren Einsätzen werden von hier aus alle Neusässer Feuerwehren koordiniert. Die Räumlichkeiten sind mit diversen Computern zur Einsatzkoordination und zwei Funkarbeitsplätzen, einem Drucker und einem Fax ausgestattet. Im Bedarfsfall wird die Koordinierungsstelle mit bis zu vier speziell geschulten Einsatzkräften besetzt.

Besprechungsraum/ Lageraum

Der Besprechungs- und Lageraum dient für Besprechungen der Führungs- und Ausbildungsabteilung. Bei größeren Schadenslagen wird in diesem Raum die sogenante Stabsführungsstelle eingerichtet. Hier kommen diverse, nicht nur feuerwehrtechnische, Führungskräfte  zusammen um mit möglichst kurzen Dienstwegen wichtige Entscheidungen zur Bearbeitung der Schadenslagen zu treffen. Der Lageraum ist mit einem Beamer und diverser EDV Technik ausgestattet. Desweiteren stehten ein Kopierer und Einsatzführungsmaterial zur Verfügung.

Atemschutzwerkstatt

In der Atemschutzwerkstatt der Stadt Neusäß werden alle Atemschutzgeräte der acht Feuerwehren der Stadt Neusäß gepflegt, gewartet und geprüft. Die Prüfungen werden mittels eines  Auer ProfiCheck durchgeführt und die Prüfungen EDV Technisch dokumentiert.

Tauschschleuse

In der Tauschschleuse können die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neusäß direkt nach Abschluß des Einsatzes das verwendete Material gegen neue, geprüfte Gerätschaften tauschen. Dies betrifft den Bereich Atemschutz, angefangen von der Atemschutzmaske über den Lungenautomaten bis hin zum kompletten Atemschutzgerät. Aber auch andere Verbrauchsgegenstände wie Schlauchmaterialien, Rettungsleinen und Arbeitsleinen können hier getauscht werden. So ist immer sichergestellt das die Feuerwehr sofort wieder Einsatzklar ist.